Was ist die Unternehmerinnen-Safari?

Das Projekt

Fünf Tage Abenteuer durch die Welt der Selbständigkeit

Sie denken darüber nach, wie Ihre berufliche Zukunft aussehen soll? Sie haben Ideen für eine Unternehmensgründung oder eine Selbständigkeit und wünschen sich Einblicke in die Praxis?

Die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen der Initiative „Frauen unternehmen“ ausgezeichneten Vorbild-Unternehmerinnen in Berlin und Brandenburg nehmen Sie mit auf eine Safari durch die Welt der Selbständigkeit. Machen Sie eine Woche lang jeden Tag in einem anderen Unternehmen Station. Lernen Sie fünf selbständige Frauen sowie Unternehmerinnen kennen und verbringen Sie Zeit mit ihnen. Das Abenteuer führt Sie von der Teilzeit-Selbständigen bis hin zum Produktionsbetrieb mit vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Stellen Sie Fragen, lassen Sie sich inspirieren und machen Sie sich ein Bild der Herausforderungen, Chancen und Erfolgsfaktoren der Selbständigkeit!

Die Unternehmerinnen-Safari Berlin-Brandenburg

Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrer Safari durch die unternehmerische Landschaft in Berlin und Brandenburg zu begleiten. Die Safari findet jeweils einmal im Frühjahr und einmal im Herbst statt.

Ihre Safari-Guides sind Vorbild-Unternehmerinnen, die vom BMWi ausgewählt wurden, um die Sichtbarkeit von Unternehmerinnen in der Öffentlichkeit zu erhöhen und Frauen zu unterstützen, die gründen wollen – unabhängig vom Alter.

Die Safari ist eine ehrenamtliche Aktion einer engagierten Gruppe von Frauen in Berlin und Brandenburg und daher für Sie kostenlos. Sie richtet sich ausschließlich an Frauen.

Die Tour:

  • Hospitieren in 5 verschiedenen Betrieben
  • Gespräche, Einblicke, ggfs. Mitarbeit
  • Ein Abend mit den Vorbild-Unternehmerinnen
  • Verfassen eines Reiseberichts: Was hat Ihnen die Safari gebracht?
  • Teilnahmebestätigung

Das sind die teilnehmenden Unternehmerinnen.

Die Camps

Annette Farrenkopf

Annette Farrenkopf

Agentur 33 GmbH
Ich habe mich – nach langen Jahren als Angestellte in großen Werbeagenturen, zuletzt KircherBurkhardt – vor 6 Jahren mit einer eigenen Agentur selbständig gemacht, weil ich gerne Unternehmerin und Chefin bin. Es macht mir Spaß, Entscheidungen zu treffen und  Einfluss zu nehmen und zu haben. Herausforderungen spornen mich an – Projekte lösungsorientiert zu führen und erfolgreiche Kommunikationskampagnen zu konzipieren, ist genau mein Ding.

www.agentur33.com

Dr. Kerstin Gernig

Dr. Kerstin Gernig

WerdeWasDuKannst.de
In meinem Buch „Werde, was du kannst! Wie man ein ungewöhnlicher Unternehmer wird“ geht es um die Erfolgsgeheimnisse von 21 Unternehmern und Unternehmerinnen, 9 Trends unserer Zeit und 3 Gründe für ein selbstbestimmtes Leben. Das Buch wurde vom Verlag für den Deutschen Wirtschaftsbuchpreis nominiert. Wer sich für das Gründen in der Lebensmitte, berufliche Neuanfänge oder das Coaching-Business interessiert, ist herzlich willkommen.

www.WerdeWasDuKannst.de

Dagmar Köhler-Repp

Dagmar Köhler-Repp

Ripac-Labor GmbH

Nach meinem Studienabschluss brachte mein Vater mich auf die Idee zur Eröffnung eines veterinärmedizinischen Labors mit dem Ziel bestandsspezifische Impfstoffe für Nutztiere herzustellen. Damals wie heute ist die Diagnostik und Impfstoffherstellung zur Verbesserung der Tiergesundheit und damit auch die Reduzierung von Antibiotika in Nutztierbeständen für mich ein spannendes Thema.

www.ripac-labor.de

Gerlinde Wagner

Gerlinde Wagner

DHZ-Deutsches Hygienezertifikat GmbH
In den 26 Jahren meiner Selbstständigkeit habe ich viele Höhen und Tiefen durchlebt und aus allem viel gelernt. Medizin und Gesundheit faszinieren mich auf allen Ebenen und so habe ich vier Gesundheitsunternehmen gegründet: Berlinda Apotheke, DHZ Deutsches Hygienezertifikat, Orasan GmbH und eine kleine Heilpraktikerpraxis, für die mir leider zu wenig Zeit bleibt. Ich freue mich darauf, Sie für den Sprung in die Selbstständigkeit zu motivieren. Es lohnt sich!

www.deutsches-hygienezertifikat.de

www.berlinda-apotheke.com

Annik Rauh

Annik Rauh

Fonte im Fontane-Klub GmbH
Vier Jahre und drei Länder lagen zwischen dem ersten Gedanken und der tatsächlichen Eröffnung meiner  Cocktailbar. Dazwischen wusste ich nicht, wohin genau die Reise geht, geschweige denn wie ich ans Ziel komme. Aber es war mein Traum vom eigenen Tresen, der mich sicher wie ein roter Faden von Tür zu Tür geführt hat. Und Träume führen mich noch immer – denn dies war nicht mein letzter Streich…

www.fontebar.de

www.marienbad-bistro.de

Antje Hein

Antje Hein

Medienzauber
Nach 4,5 Jahren als Verlagslektorin war ich 1998 bereit, auf alle Chefs zu verzichten. Ich wollte in einem wertschätzenden Umfeld arbeiten, in dem gute Inhalte erkannt und mit Anstand vermarktet werden. So habe ich eine kleine Agentur gegründet, die mittelständische Unternehmen und soziale Organisationen dabei unterstützt, ihre Zielgruppen wirklich anzusprechen. Ich liebe es, langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen, zu beraten und jeden Tag dazuzulernen.

www.medienzauber.de

Bianca Gabbey

Bianca Gabbey

Gabbey & Co. GmbH
Schon als Kind hat mich Werbung fasziniert und begeistert. Diese Leidenschaft ist mir bis heute erhalten geblieben. Und so liebe ich, was ich tue: Als erfahrene Werbetexterin, kommunikationsstrategische Beraterin und analytische Zielgruppenexpertin erarbeite ich konzeptionelle und textliche Kommunikations-Lösungen für mittelständische Unternehmen und unterstütze Grafiker und Agenturen, ihre kreativen Konzepte erfolgreich beim Auftraggeber zu präsentieren.

www.textereigabbey.de

www.geschenkeausberlin.com

Sabine Stengel

Sabine Stengel

Cartogis GmbH
19 Jahre lang habe ich mit meinem Team für große und kleine Unternehmen in ganz Europa einfach schöne Landkarten gezeichnet. Die Geodatenbranche hat sich in den letzten Jahren komplett verändert – und ich mich mit ihr: Mit fast 50 habe ich nochmal studiert – Innovationsmanagement – und mich selbst neu erfunden. Seit zwei Jahren bin ich jetzt als “Ideenretterin” unterwegs – mein neuer Traumberuf!

www.cartogis.de

Miriam & Deliana

Miriam & Deliana

textbest GmbH
Was uns zur Gründung bewegt hat? Wir wollten ein selbstbestimmtes Leben, in dem man frei und kreativ zusammenarbeiten kann, ohne Ego-Trips und Machtrangeleien. Stolz sind wir deshalb auf unsere offene Unternehmenskultur und unser tolles Team, nach drei Jahren mittlerweile 18 Köpfe, und auch darauf, dass sich bei uns wirtschaftliches Denken und menschliches Miteinander nicht ausschließen.

www.textbest.de

Janina Hantke

Janina Hantke

frauHantke events
Nach drei Karrierejahren in Anstellung, die nach meinem Studium der Berufseinstieg waren, entschloss ich mich zur Selbständigkeit, um mich nicht auf eine Möglichkeit konzentrieren zu müssen, sondern viele miteinander vereinen zu können. 2010 gründete ich frauHantke events und habe seither meiner Umtriebigkeit und Neugierde freien Lauf gelassen – sie haben mich zu solch spannenden Projekten wie dem Henri Nannen Preis, der Falling Walls Conference oder der WM 2014 in Brasilien geführt.

www.frauhantke.de

Anike und Kathrin

Anike und Kathrin

Tausendkind GmbH
Vor fünf Jahren gab es einen Moment, der alles verändert hat – wir haben gemeinsam tausendkind gegründet. Warum? Weil wir etwas Neues in die Welt bringen wollten, das unseren Vorstellungen entspricht, und den Sprung gemeinsam wagen wollten. Aus der Idee ist ein Unternehmen geworden, das Baby- und Kinderprodukte online verkauft. Mittlerweile machen wir jeden Tag hunderte Mütter durch einfaches Shopping und eine super Auswahl glücklich, haben ein 50 Mann-starkes Team (vor allem Frauen!) und führen 25.0000 Produkte.

www.tausendkind.de

So nehmen Sie an der Safari teil!

Bewerbung

Bis 31. August 2016 bewerben

Sie möchten sich einen Platz in der Unternehmerinnen-Safari sichern? Dann bewerben Sie sich bis zum 31. August 2016 per E-Mail oder mit dem Online-Formular am Ende dieser Seite.

Voraussetzung ist, dass Sie Ihr Unternehmen noch nicht gegründet haben. Applications in English will be accepted.

Eine Bitte: Da wir die Safari alle ehrenamtlich begleiten und niemand Verwaltung mag, freuen wir uns, wenn Sie mithelfen, den Vorab-Aufwand gering zu halten und folgende Dinge beachten bzw. mitschicken:

1. Bitte schicken Sie nur EIN Dokument als Anhang mit allen relevanten Angaben (bitte keine zusätzlichen Infos in den E-Mail-Text schreiben). Das hilft uns immens beim Ausdrucken.

2. Bitte benennen Sie das Dokument so: Nachname_Vorname_US2016, so dass wir Sie leicht zuordnen können.

3. Denken Sie an vollständige Kontaktdaten, damit wir Sie kontaktieren können: Name/Vorname, ggf. Titel, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail, ggf. Homepage, Alter (nur relevant für unsere statistische Auswertung)

4. Lebenslauf (max. 1 Seite tabellarisch, mit Ausbildung/Studium/Beruf und zurzeit ausgeübter Tätigkeit), so dass wir einen Eindruck von Ihnen erhalten.

5. Bitte gehen Sie in Ihrem Motivationsschreiben auf folgende Fragen ein:

  • Warum möchten Sie Unternehmerin werden?
  • Mit welcher Unternehmensidee möchten Sie sich selbständig machen?
  • Was erhoffen Sie sich von der Safari?
  • Warum benötigen gerade Sie einen Platz in der Unternehmerinnen-Safari?
  • Wie sind Sie auf die Unternehmerinnen-Safari aufmerksam geworden?
  • Haben Sie Terminwünsche?

 

Wir freuen uns auf Sie und unsere gemeinsamen Safari-Abenteuer!

 

Bewerbungsformular

Vorname und Nachname*

Straße, Hausnr.*

PLZ, Ort*

Land

Telefonnummer*

Geburtsdatum (nur für unsere Statistik)

E-Mail-Adresse*

Ggfs. Homepage

Betreff Ihres Bewerbungsschreibens an uns*

Kurzes Anschreiben*

Ausbildung/Studium/Beruf*

Derzeit ausgeübte Tätigkeit*

Eventuelle Berufserfahrung

Weitere Informationen zum Lebenslauf

Mit welcher Unternehmensidee möchten Sie sich selbständig machen?*

Was erwarten Sie von der Safari?*

Warum benötigen gerade Sie einen Platz in der Unternehmerinnen-Safari?*

Wie sind Sie auf die Unternehmerinnen-Safari aufmerksam geworden?*

Eventuelle Terminwünsche

Ihr Foto